Home
Wir über uns
Beratung
Gesichtspflege
Körperprodukte
Körperpflege
Öle / Massage
Massageöle
Basisöle
Aromaöle/Hydrolate
Wissenswertes
zum Shop
Profi-Bereich
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Sitemap

Die Qualitätskriterien von Aromaölen

Bei ätherischen Ölen ist die Qualität maßgebend für die Wirksamkeit. Ätherische Öle wirken antibakteriell, antifungizid und gegen Viren. Sie werden vom Körper ungehindert aufgenommen und können dadurch auch Wirkstoffe in tiefere Hautschichten schleusen.
.

100% naturreine ätherische Öle sind ein Geschenk der Natur - das Wesen und die Kraft der Pflanze in hochkonzentrierter Form. Massgebend für die Qualität ist die Reinheit, der Anbauort, die Bodenbeschaffenheit, die Art des Anbaus, z.B. Wildwuchs oder biologischer Anbau.

Wie bei anderen Naturprodukten kann das Öl der gleichen Pflanzenart unterschiedlich sein in verschiedenen Lagen und aus verschiedenen Anbaujahren.

Entscheidend für die Wirkung ist die chemidsche Struktur des Aromaöls. Einige Öle können bedenkenlos auf die Haut aufgetragen werden und wirken sogar kühlend, andere können, unverdünnt aufgetragen, Hautreizungen hervorrufen.

Verwenden Sie ätherische Öle mit Umsicht und Sorgfalt. Bei direktem Anbringen auf der Haut vermischt/verdünnt mit einem Basisöl.

 Wirkspektrum von Aromaölen

ZurückWeiter
HERWELL GmbH MATERNATURA-Vertrieb | post@herwell.eu Tel.02436-382105